Trechtingshausen

Trechtingshausen

Der Ort Trechtingshausen liegt zu Füßen des Soonwaldes in der Nähe des Naturschutzgebietes Morgenbachtal an dessen Eingang Burg Reichenstein auf den Resten eines ehemaligen Römerkastells steht.

Sehenswert in diesem alten Weindorf sind die Reste der mittelalterlichen Wehranlage und die Clemenskapelle aus dem 11. Jahrhundert, eine dreischiffige romanische Pfeilerbasilika. Der Legende nach fand hier die Hinrichtung der Raubrittergeschlechter von Sooneck und Reichenstein durch Rudolf von Habsburg statt.

Auch das Symbol der Rheinromantik Burg Rheinstein ist in Trechtingshausen zu bewundern.

Neben Wanderungen auf dem Rhein Burgen Wanderweg bietet sich hier die Möglichkeit im Naturschutzgebiet Morgenbachtal zu klettern.

Trechtingshausen »