Bingen ist eine moderne Stadt im Welterbe Oberes Mittelrheintal. Hier mündet die Nahe in den Rhein. Deshalb war Bingen ein strategisch wichtiger Ort für die Römer den sie befestigten. Das Wahrzeichen der Stadt ist Burg Klopp. Die wenigen römischen Erinnerungsstücke finden sich im Historischen Museum am Strom – Hildegard von Bingen.

Da Bingen im Schnittpunkt der Weinanbaugebiete Nahe, Rheinhessen, Mittelrhein und Rheingau liegt, kann man hier einen guten Wein genießen. Am Besten auf einem der jährlichen Feste: Sektfest, Nacht der Verführung, Bingen swingt, der Rhein im Feuerzauber oder auf dem Binger Winzerfest.

Bingen – Sportliche Aktivitäten

Bingen ist Ausgangspunkt für viele sportliche Aktivitäten wie z.B. eine Wanderung auf dem Rhein Burgen Wanderweg, eine Kanutour auf dem Rhein durchs Welterbe Oberes Mittelrheintal oder eine Romantische Burgen- und Schlösser Radtour auf dem Rhein Radweg.

Darüber hinaus führen attraktive Routen eines Nordic Walking Parcours durch den Binger Wald und das Rebenmeer auf dem Rochusberg.

Die Stadt hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten

Basilika St. Martin
© Peter Weller GNU FDL
Drususbrücke
GNU FDL
Rochuskapelle
© Manfred Heyde GNU FDL
Alter Rheinkran
Peter Weller GNU FDL

Bingen »

Foto: Peter Weller [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons