Slow Down Loreley – freie Sicht auf den Rhein!

Die BI Rheinpassagen hat sich vor Ort über das Ausmaß der Baumfällungen auf dem ehemaligen Campingplatz auf dem Loreleyplateau informiert. Hier ein kleiner Überblick über das tatsächliche Ausmaß der Aktion „Bäume weg für ein Feriendorf“ auf dem Loreleyplateau. Überschlägig sind etwa 100 Bäume gefällt (eher mehr). Ein kleiner Rest in der Mitte des Grundstücks ist… Slow Down Loreley – freie Sicht auf den Rhein! weiterlesen

Die Kulturstätte Loreley Plateau

Die Anfänge menschlichen Lebens in der Kulturstätte Loreley am Mittelrhein liegen etwa 1 Million Jahre zurück. Das belegen folgende Funde. Geröllgeräte der frühen Altsteinzeit aus der Bildungszeit der Hauptterrasse vor 800.000 bis 600.000 Jahren Siedlungsfunde der Bandkeramischen Kultur der frühen Jungsteinzeit (6. Jhts. v. Chr.) Steinaxt der späten Jungsteinzeit vom Gipfelplateau der Loreley (3. Jhts.… Die Kulturstätte Loreley Plateau weiterlesen

2021-02-06 Loreley Cheater?!

Welterbe Oberes Mittelrheintal in Gefahr Alte Baumbestände werden abgeholzt Der ehemalige Campingplatz auf dem Loreleyplateau ist ein noch verbliebenes Kleinod. Verbliebene Landschaft, Bäume, Büsche und der spektakuläre Blick hinunter zum Rhein prägen diese Idylle. Das Grundstück gehört jetzt einem Investor, der dort auf diesem „Sahnestück“ ein Feriendorf errichten möchte. Hotelbaupläne gibt es schon seit mindestens… 2021-02-06 Loreley Cheater?! weiterlesen

Planungen für das Loreley-Plateau

Brief an Verbandsgemeinde Loreley Bürgermeister Mike Weiland von Prof. Dieter Kramer aus Dörscheid vom 06. 10. 2020 Sehr geehrter Herr Bürgermeister! Von einem Aufenthalt aus Südtirol zurückkehrend, kann ich erst jetzt Kenntnis nehmen von den Beratungen zu dem Bebauungsplan „Loreley, 3. Änderung“ vom 03.09. 2020. Einige Überlegungen dazu möchte ich Ihnen zur Kenntnis geben. Ich… Planungen für das Loreley-Plateau weiterlesen

SlowDown Loreley

Der Rat der VG Loreley hat dem Bau einer Hotelanlage auf dem Loreley-Plateau zugestimmt. Es umfasst das Event-Hotel „SlowDown Loreley“ mit fünf Etagen und 360 Betten. Ferner eine Tagungsetage, Restaurants und einen Wellnessbereich. Zusätzlich bis zu 15 Hotel-Villen mit bis zu 300 Wohneinheiten. Die Bebauung geht bis zur Abrisskante zum Rhein und bietet den besten… SlowDown Loreley weiterlesen

Hotelprojekt auf dem Loreley-Plateau

Stellungnahme des Rheinischen Vereins für Denkmalpflege und Landschaftsschutz zum Hotelprojekt der NIDAG AG auf dem Loreley-Plateau Vorbemerkung Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL) steht dem jetzt vorgelegten Entwurf für eine 700-Betten-Hotelanlage auf dem Loreley-Plateau wegen des enormen Bauvolumens, der ungelösten Parkplatzfrage und der damit verbundenen Zerstörungen des Landschaftsbildes sehr kritisch gegenüber, auch wenn… Hotelprojekt auf dem Loreley-Plateau weiterlesen

Alternativvorschlag RVDL Hotelprojekt Loreley-Plateau

Die Lenkungsgruppe Loreley plant seit 2016 die Neugesstaltung des Loreley-Plateaus im Welterbe Oberes Mittelrheintal unter Leitung der Vizepräsidentin der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, Frau Begoña Hermann. Der Rheinische Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz ist Mitglied dieser Lenkungsgruppe. Im folgenden möchten wir Ihnen den 2019 vom Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz offiziell in die Beratungen… Alternativvorschlag RVDL Hotelprojekt Loreley-Plateau weiterlesen

2020-06-20 Rettet die Loreley

Hartmut Fischer vom Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz (RVDL) informierte über die Entschließung der Jahresmitgliederversammlung des RVDL-Regionalverbandes Mainz vom 4. Februar dieses Jahres. Entschließung der Jahresmitgliederversammlung am 4.2.2020 zum Bau einer Hotel- und Ferienwohnungsanlage auf dem Loreley-Plateau Seit mehr als drei Jahren werden hinter verschlossenen Türen die Pläne der Neubau Immobilien Development AG (NIDAG… 2020-06-20 Rettet die Loreley weiterlesen

2020-05-06 Loreleyplateau

Die Bürgerinitiative „Rheinpassagen“ hat sich zum Ziel gesetzt, das Welterbe Oberes Mittelrheintal im Sinne des UNESCO-Leitgedankens so zu erhalten, dass es „unversehrt an die nachfolgenden Generationen weiterzugeben ist“. Herzstück des Welterbes ist das Loreleyplateau. Es wird umgestaltet. Die Loreleybühne ist erweitert und nun mit seinem weißen Zeltdach im Welterbetal nicht mehr zu übersehen. Der zweite… 2020-05-06 Loreleyplateau weiterlesen

8. Internationales NGO Forum – Paris

BI-Rheinpassagen auf dem 8. internationalen NGO Forum in Paris. So 19.01.2020 – Enclos Rey – WHW NetworkmeetingMo 20.01.2020 – UNESCO Fontenoy Building – Presentation and Discussion of Cases BI-Rheinpassagen trägt den World Heritage Watch Report 2020 zum „Welterbe Oberes Mittelrheintal“ vor. Zum Report Seite 89 »